Alt

Kein Fitness-Studio wie jedes andere…

April 06. 2020

1 Minute Lesedauer

Knapp 2 Monate ist es nun her, dass das Fitnesstudio A.I. Fitness Dortmund zum Tag der offenen Tür einlud. Wie bereits im letzten Jahr hatten wir auch in diesem Jahr wieder die tolle Möglichkeit, uns im Rahmen dieses Tages als Stiftung zu präsentieren und unsere Arbeit vorstellen zu dürfen. So waren wir selbst mit einem Stand vor Ort, um allen Interessierten Fragen zur Stiftung zu beantworten, und Neven konnte in einem Vortrag persönlich von unseren Projekten in Äthiopien berichten.

Durch eine Tombola, bei der Lose mit unterschiedlichen Preisen verkauft wurden, sowie einzelne Spenden kamen dabei 2000€ zusammen, die Betriebsleiter Mathias nun persönlich überreichen konnte.

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an alle Beteiligten von A.I. Fitness Dortmund für diese tolle und dauerhafte Unterstützung: Danke, dass Ihr uns die Plattform bietet, um unsere Arbeit vorzustellen und danke vor allem auch für eure finanzielle Unterstützung, mit der Ihr dazu beitragt, die Lebensbedingungen in Äthiopien erheblich zu verbessern und somit den dort lebenden Menschen die Aussicht auf ein gesundes Leben zu schenken. Ihr seid super!