Alt

iteracon spendet unglaubliche 10.000€ für WASH-Projekte

April 06. 2020

1 Minute Lesedauer

Die iteracon GmbH hat es wieder getan und einen unglaublichen Betrag von 10.000€ gespendet. Wir freuen uns riesig und werden diese Spende zu 100% in WASH-Projekte in Äthiopien investieren.

Im Rahmen ihrer Weihnachtsfeier überreichte Geschäftsführers Markus Holländer den Scheck an Shari und Neven. Das junge, aufstrebende IT-Unternehmen aus Übach-Pahlenberg führt damit sein soziales Engagement eindrucksvoll fort.

Wieder einmal rief die Unternehmensleitung der sozial engagierten Firma ihre Mitarbeiter zum Spenden auf – ein wenig aufgerundet durch die Firma – kamen so stolze 10.000€ zu Stande.

Wir sind froh und dankbar ein so warmherziges Unternehmen mit Herrn Holländer als Geschäftsführer als Wegbegleiter an unserer Seite zu wissen. Wie im letzten Jahr gilt auch aktuell der Leitspruch: „You’ll never walk alone!“

Wir bedanken uns erneut herzlich bei allen Mitarbeitern der iteracon GmbH für die Spende, die das Ziel – Kindern in Äthiopien ein glückliches Leben in Würde zu ermöglichen – möglich macht. Sie erhalten somit einen Zugang zu frischem Trinkwasser und ordentlichen Sanitäranlagen. Diese Maßnahmen führen dazu, dass an Schulen, wo diese Infrastruktur entsteht die SchülerInnen Zahl um bis zu 40% zunimmt. Denn nur durch Bildung kann ein nachhaltiger Erfolg gesichert werden.