Araba Pilic

Philanthropie, Diversity/Inclusion & Vorständin

Araba_Pilic

Seit vielen Jahren setze ich mich für Gerechtigkeitsthemen ein, als Akt der Solidarität und Mitmenschlichkeit. well:fair ist für mich besonders, da hier Authentizität auf Professionalität und Menschsein trifft. Das feiere ich und werde alles geben, um unsere Mission weiter voranzutreiben.


Araba ist eine von vier Vorstandsmitgliedern und verantwortet zudem den Bereich Philanthropie sowie Diversity & Inclusion Management.

Als Bereichsleitung Philanthropie vernetzt sie sich intensiv mit Familien- und Unternehmensstiftungen und ist Ansprechpartnerin für Nachlässe und Erbschaften. Sie gestaltet Beziehungen, um die Vision von well:fair in die Tat umzusetzen. Im Rahmen ihrer Rolle als Diversity Managerin setzt sie Maßnahmen zur Förderung von sozialer, kultureller und ethnischer Vielfalt der Mitarbeitenden um, indem sie selbstverständlich auch die Perspektiven unserer kenianischen & äthiopischen Teammitglieder und Partnerorganisationen einbezieht.

Mit ihrer Schauspielausbildung, ihrer bereits neunjährigen hauptamtlichen Arbeit in der Entwicklungszusammenarbeit und über 20 Jahren Engagement in der Medienlandschaft für eine erweiterte Narrative zu People of Colour bringt sie eine einzigartige Perspektive in das Fundraising ein.

Araba lebt in Bayern und freut sich in dieser Region auf persönliche Begegnungen.

-