Julia Kümmel

Volunteer

Hero background image

Die Netzwerkerin und Ideen-Geberin 

Manchmal kann es ganz schnell gehen. So wie bei Julia, die sich nach einem gemeinsamen Kennenlernen sofort die Frage stellte, wie sie ihren eigenen Beitrag zur Unterstützung leisten könne und sich kurzerhand als Volunteer bei uns meldete. Julia ist vor allem im Außeneinsatz aktiv und unterstützt uns regelmäßig bei Veranstaltungen und Aktionen. Zusätzlich lässt die Bochumerin es sich nicht nehmen, immer wieder mit neuen Ideen auf uns zuzukommen und auch im privaten Kontext und Freundes- und Bekanntenkreis Aufklärungsarbeit zu leisten und damit weitere Aktionen ins Rollen zu bringen. Danke für so viel kreativen Input, liebe Julia!

Steckbrief

Mit diesen drei Worten würden mich meine Freunde beschreiben…

herzlich, hartnäckig und organisiert

Damit kann man mir eine große Freude machen…

Mit einem Lächeln.

Das ist mein Lieblingsort…

Ganz oben auf dem Berg im Schnee

Diese drei Dinge habe ich immer bei mir…

Eine Flasche Wasser, mein Handy und ein Buch

So bin ich zur Stiftung gekommen…

Mein Mann unterstützt Neven schon seit längerem, aber ich wollte meinen eigenen Beitrag erbringen.

Meine größte Motivation, Teil der Stiftungsfamilie zu sein, ist…

Einen winzigen Teil zu eurem großartigen Anliegen beizutragen und damit in Gemeinschaft etwas zu bewirken, wo ich alleine kein Gehör fände.

Dieser Moment mit der Stiftung ist mir besonders in Erinnerung geblieben…

Als ich Neven das erste Mal live in einer Diskussion erlebt habe… so engagiert und trotzdem sehr ruhig und fokussiert.