Alt

Ein Haarschnitt, der Gutes tut

April 06. 2020

1 Minute Lesedauer

Vor einigen Monaten merkte Annika Grau, mit welcher Selbstverständlichkeit in ihrem Friseursalon jeden Tag große Mengen von Wasser für die Arbeit verwendet werden. Parallel war sie im Internet auf unsere Stiftung aufmerksam geworden und entwickelte eine tolle Idee:

„Wir schneiden, Sie spenden“ hieß die Aktion, die sie kurzerhand ins Leben rief und so auf das Luxusgut Wasser aufmerksam machen wollte. In den Monaten Juli und August wurde von jedem Haarschnitt 1 € an die Stiftung gespendet. Gleichzeitig hatten die Kunden die Möglichkeit, auch die Spendenbox auf dem Tresen zu füllen. So kamen insgesamt großartige 2000 € zusammen, über die wir uns sehr freuen.

Ein großes Dankeschön an Annika und ihr Team!