Alt

BVB Fans aus Eisenhüttenstadt sammeln Geld im Rahmen einer Filmveranstaltung

April 06. 2020

1 Minute Lesedauer

Im Rahmen einer Filmveranstaltung für BVB-Fans („Am Borsigplatz geboren – Franz Jacobi und die Wiege des BVB“) im ostbrandenburgischen Lawitz (in der Nähe von Eisenhüttenstadt) überreichte uns der BVB-Fanclub „Brandenburger Borussen“ einen Scheck über 319,09 €. Diese tolle Spende wurde privat von den Mitgliedern des Fanclubs, der in Eisenhüttenstadt angesiedelt ist, zusammengetragen. Zusätzlich wanderte 1 € pro verkaufter Eintrittskarte in die Spendenbox der Stiftung, sodass am Ende einer emotionalen Veranstaltung mit weiteren Barspenden insgesamt knapp 450 € zusammenkamen. Wir sagen DANKE an die Mitglieder der „Brandenburger Borussen“ und die Veranstalter für die Unterstützung unserer Stiftung!

Auf dem Foto seht ihr einige der Fanclub-Mitglieder – Vorstand Andreas Puschmann überreicht den Scheck.